Hypnose
Anwendungen

So viele Möglichkeiten

Hypnose ist ein besonderes Werkzeug und während sich einige Hypnose-Anwendungen stark auf Suggestionen stützen, forschen andere eher nach den wahren Ursachen für Probleme, Gewohnheiten, Belastungen, Ängste, Traumata, Verhaltensformen oder augenscheinliche Unzulänglichkeiten und Schwächen.
Andere wiederum beschäftigen sich mit den Erfahrungen der Seele.

Um Ihnen aber einmal einen kleinen Einblick zu geben, wo ich das "Werkzeug Hypnose bisher mit Erfolg einsetze, folgende Themen:

  • Raucherentwöhnung – Einzel- oder Gruppen-Sitzungen
  • Mentale Unterstützung bei der Gewichtsabnahme – Einzel- oder Gruppen-Sitzungen
  • Lösen von Blockaden Entspannung – Stress reduzieren und Folgen vorbeugen
  • Ich-Stärkung
  • Aufarbeitung von Vergangenem
  • Chronischen Schmerzen, Kopfschmerzen, Migräne
  • Ängste jeder Art
  • Stottern, Unsicherheiten, Beziehungsprobleme
  • Negative Gemütszustände, Lustlosigkeit, Aggressivität und Konzentrationsstörungen Schlafstörungen
  • Unterstützung beim Lernen – Vorbereiten auf Prüfungen oder wichtige Auftritte
  • Und vieles mehr…
  • Dies ist nur ein kleiner Auszug von Themen, bei denen Hypnose erfolgreich angewendet wird. Hypnose ist ein ressourcen- und lösungsorientiertes Verfahren und bei vielen weiteren persönlichen Themen zur Unterstützung anwendbar.

    Jeder Mensch, egal jeden Alters, ist besonders und einzigartig wie seine Probleme auch. Hypnose ist eine Möglichkeit, Sie bei der Lösung jener problematischen Themen zu begleiten oder Sie bei dem Erreichen Ihrer Ziele zu unterstützen.

    Wenn Sie sich nun fragen ob Hypnose Sie auch bei Ihrem Thema unterstützen kann, stehe ich Ihnen gerne in einem Beratungsgespräch zur Verfügung.

    Voraussetzungen für Hypnose:

  • Eine auf Vertrauen und Empathie beruhende Beziehung zu dem Therapeuten / Coach
  • Es ist wichtig dass Sie sich auf die Hypnose einlassen können, darum...
  • Ein Vorgespräch in dem Ihre Fragen oder Ängste gegenüber Hypnose geklärt werden
  • Für eine erfolgreiche Verwirklichung Ihres Anliegens, sind Ihr eigener Wille und Ihre eigene Motivation.
  • Quelle: Mirko Feldner